Am 28.März 2016 erschien im Plassen-Buchverlag die Burger-Bibel von den Autoren Alexandra Krokha, Alexander Melendez und Marcel Risker. Doch was kann ein Buch, welches sich als „Bibel“ verkauft? Die Burger-Bibel hat insgesamt 208 Seiten und kommt in einem Hardcover-Einband daher und wirkt rein optisch bereits sehr hochwertig. Auch die Bilder der Burger sind sehr elegant aufgenommen und machen Lust auf Essen.

Die Burger Bibel ist dabei kein klassisches Kochbuch, sondern es geht dabei auch unterhaltsam auf die Geschichte der Burger, Fleisch, die besten Burger-Restaurants in Deutschland, Beilagen und mehr ein. Zudem sind ca 53 verschiedene Rezepte für Burger, Dips und Beilagen sind im Buch zu finden. Die Fotos machen dabei besonders Lust auf die entsprechenden Burger und sehen sehr gelungen aus.

2016-04-19 18.14.29
2016-04-19 18.14.44