Das Räucherhaus in Ahrenshopp liegt in schöner und ruhiger Lage direkt am Althager Hafen und bietet drinnen und draußen Platz für hungrige Gäste. Es wird dringend empfohlen zu reservieren, da der Platz innen begrenzt ist und auch draußen bei schönen Wetter ein Platz nur mit entsprechender Wartezeit verbunden ist.

2016-06-10 19.58.42

Hat man jedoch einen Platz gefunden, dann entschädigt schon alleine der Ausblick für die Warterei. Die Karte ist übersichtlich und besteht Größtenteils aus Fisch sowie einigen Fleischsorten. Die Weinauswahl ist relativ groß und die Preise für eine Flasche liegen alle unter 20 Euro. Der Hauswein mit 13,50 schmeckt sehr fruchtig und passt perfekt zum Fisch.

2016-06-10 20.05.16

Als Vorspeise gibt es verschiedene Suppen, wobei hier besonders die Fischsuppe gelobt werden muss. Eine klare und fein abgeschmeckte Suppe, die hervorragend nach Fisch schmeckt und auch komplette Fischstücke beinhaltet. Solch Qualität erhält man selten. Auch die kräftige Tomatensuppe mit Bärlauch-Ravioli schmeckt sehr gut, das gereichte Brot ist jedoch leider Aufbackqualität und hier könnte man bei einem lokalen Bäcker sicherlich bessere Qualität beziehen.

2016-06-10 20.10.08

Als Hauptgang können sowohl der Brathering als auch das Dorschfilet überzeugen. Die Bratkartoffeln sind sehr kartoffelig, aber so ist man sie aus dem Norden Deutschlands gewohnt. Die Preise sind für die Lage und für Ahrenshoop angemessen und fair. Insgesamt eine sehr empfehlenswerte Adresse.

2016-06-10 20.33.25