Das Yodel ist in Weserstr. 91 – 12059 Berlin beheimatet und findet sich im noch eher unerschlossenen Bereich der Sonnenallee. Früher war das „Rosis ich bin im Park“ hier angesiedelt, welches nun dem Yodel gewichen ist.

Die Auswahl des Yodels ist was das Essen angeht stark begrenzt, jedoch gibt es eine ständig wechselnde Tageskarte. Bei meinem Besuch gibt es panierte Teigtaschen mit Krautfüllung. Der Laden selbst ist riesig und sieht neukölln-dreckig-chic aus. Zur Mittagszeit sind wir jedoch fast die einzigen Gäste.

Für mich persönlich ist die Portion etwas zu klein (davon werde ich  zum Mittag nicht satt) und die Teigtasche waren etwas zu trocken. Man kann es im Yodel ruhig mal probieren, sollte aber am besten vorher auf der Facebook-Fanpage schauen, ob man auf das aktuelle Tagesgericht auch wirklich Lust hat.